Yoga Nidra – die Perle der Tiefenentspannung

Yoga Nidra ist eine sehr wirkungsvolle Technik, die man auch als Tiefenentspannung mit innerer Bewusstheit bezeichnen kann.

Wir erleben und erlernen fast schlafend und ohne jede Anstrengung, unseren Körper intensiv wahrzunehmen und dabei Dinge zu spüren, von denen wir nicht wussten, dass wir sie spüren können. Wir entspannen uns, ohne auch nur eine einzige Bewegung zu machen: Keine Muskelarbeit, keine Denkarbeit, keine Konzentration – bloß Wahrnehmung.

Wir erleben unsere Atmung auf neue, intensive Weise. Wir erfahren im ganz konkreten Sinne unseren Körper und wir spüren, dass Energie durch diesen Körper fließt. Und wir fallen in die Stille... Dann erwachen wir aus dem „Schlaf“ - vollkommen erfrischt.

Nach dem Praktizieren von Yoga Nidra nehmen wir etwas von dieser Leichtigkeit und inneren Ruhe mit in unseren Tag. Es ist so einfach durchzuführen, dass man es kaum glauben mag.

 

 

Yoga Nidra: siehe Wikipedia

 

 

Hinweise:
Wenn Sie sich bereits in ärztlicher oder therapeutischer Behandlung befinden, dann besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Therapeuten, ob einer Teilnahme an genannten Kursen nichts im Wege steht.
Die Entspannungskurse sind kein Ersatz für eine bestehende oder notwendige therapeutische Behandlung bei Erkrankungen. Entspannungstraining dient der Vorbeugung und der Unterstützung. Es ist kein Heilverfahren!

 

 

Pausen Gong | info@pausen-gong.de