Impressionen vom:

FEST DER KLÄNGE

Benefizveranstaltung für die KÖNIGSKINDER in Münster

  

Königskinder Ambulantes Kinderhospiz

 

Das Fest verlief entspannt und voller Klänge. Musiker, Instrumente und Gäste waren in bester Stimmung - es wurde gelauscht, geklatscht, gesungen, geschlemmt und schön gefeiert. Es kam ein Spendenbetrag von rund 300 Euro für den ambulanten Kinder - und Jugendhospizdienst KÖNIGSKINDER in Münster zusammen und wir freuen uns darauf, die Spende dort zu überreichen.

 

Für Bilderklärung mit der Mouse auf das Foto gehen...

Die Chantidance-Band Thalmara bereitet sich vor...

 

Der Raum wartet auf die Gäste.

 

Die Gäste treffen ein.

 

Das Buffet wartet auf Hungrige!     Getränkekühlschrank ist auch voll.

 

Endlich geht es los!

 

Es gab auch schöne Mantren zum Mitsingen.

 

Sonne, Kaffee und Kuchen im Gespräch draußen genießen.

 

Tolle Einlage von Liron Lamski an der Klarinette mit Leonard Fröhlich am E-Piano.

 

Leonard Fröhlich mt einem Solostück (und Albert Einstein beäugt derweil die Gäste!)

 

Birgit Kratz scheint hier ihren Fischfang zu rühmen, oder?

 

Aber dann gab es doch noch ein wunderbares Monochord-Duett mit Birgit Kratz und Sabine Fröhlich.

 

Thomas Kratz stellt seine wunderschöne Sitar vor.

 

Und dann gab es indische Sitarklänge in Begleitung von Kurt Sistig an der Tabla und Birgit am Monochord. Die staunenden Zuhörer waren begeistert!

 

Alexander Lück entflammt die Gäste mit südamerikanischen Gitarrenklängen bis sich einige Damen nicht mehr auf den Stühlen halten konnten und tanzen wollten!     Auch hier begleitet Kurt mit vollem Percussioneinsatz! Toll!

 

Man wartet auf Sabine Fröhlich für den Einsatz an ihren Klangschalen... sie ließ nur kurz auf sich warten... :-D  Dann ging es in den entspannten Ausklang mit Klangschalen, Monochordduett und gemeinsamen Tönen.

 

Pausen Gong | info@pausen-gong.de