Klang-Entspannung für Kinder in der Salzgrotte Ochtrup

Das ganze Jahr über, besonders aber im Herbst und im Winter, sind unsere Kinder wahren Attacken auf ihr Immunsystem ausgesetzt. Deshalb ist es wichtig unserer Kinder zu stärken.

Zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis sind Soleinhalationen als natürliche Heilverfahren mehr denn je gefragt. Bei Infekten der Atemwege wirkt Salz entzündungshemmend und antibakteriell. Aber auch für die Haut wirkt die solehaltige Luft wahre Wunder.

Und damit der Aufenthalt in der heilsamen Atmosphäre der Grotte für die Kinder nicht zu „langweilig“ wird, bietet Entspannungstrainerin Sabine Fröhlich ein tolles Entspannungsprogramm für Kinder ab dem Grundschulalter an:

Mit witzigen Atem- und Körperübungen aus dem Bereich Yoga werden ganz spielerisch tiefe Atemzüge in der solehaltigen Luft genommen. Und alle Kinder werden herzlich eingeladen, sich in Sabines große Fußklangschale zu stellen. Über diese Schale erreicht man die Reflexzonen in der Fußsohle und rund um den Fußrücken und das Fußgelenk. Mit einer Fußbehandlung in einer großen Klangschale wird so der ganze Mensch mit den Schwingungen behandelt.

Und es kribbelt so schön!

 

Lilli findet es toll!

Und natürlich wird es auch ganz gemütlich:

Mit einer wunderbaren Fantasiereise geht es, eingehüllt in kuschelige Decken, mit den Klängen der Schalen, in eine tiefe Ruhe und Entspannung.

Teilnehmen können Kinder ab dem Grundschulalter.

 

Einführungspreis: 19 Euro pro Kind (inklusive Eintritt in die Grotte)

Nächster Termin: 14. November 2019 um 16 / 17 Uhr

Weitere Termine werden bekannt gegeben, Gruppenbuchungen auf Anfrage.

 

Anfassen und spielen im Salz ist ausdrücklich erlaubt. Für die ganz Kleinen werden extra Salz-Krümelstunden angeboten. Mit Eimer und Förmchen im Salz buddeln - ist gesund und macht richtig viel Spaß.

 

Pausengong | info@pausen-gong.de