Klangmassage für Menschen mit Behinderungen

 

Erreichen des Menschen über die Sinne

Das Hören und das Fühlen sind die zwei Sinne, die bereits vorgeburtlich als erste ausgeprägt sind und die immer offen bleiben, so dass hierüber bis zum Lebensende Ansprache möglich ist - auch dann wenn die kognitiven Fähigkeiten eingeschränkt sind.

Besonders für Menschen mit Behinderungen kann sich die Klangarbeit als besonders segensreich erweisen. Als nonverbales Kommunikationsmittel erreichen Klangschalen jeden Menschen. Therapie-Klangschalen werden um oder auf den bekleideten Körper gesetzt und ganz sanft angeschlagen. Die Menschen nehmen die Klänge nicht nur über die Ohren wahr, sondern mit dem ganzen Körper. Die Schwingungen der Schalen, die vielfältigen Klänge setzen sich im ganzen Menschen fort und bringen ihn in einen Zustand der Ruhe, Harmonie und Entspannung.

 

Mehr Lebensfreude

Klangschalen bringen Entspannung, harmonisieren, wecken Urvertrauen, geben Gefühle von Geborgenheit und Sicherheit, stimulieren und schenken ganz allgemein Lebensfreude.

Bei Depression und depressiven Verstimmungen können insbesondere Urvertrauen, Zuwendung und Lebensfreude geweckt werden, denn Klang harmonisiert und erzeugt positive Gefühle.

Auch Wach-Koma-Patienten können durch dynamische Schwingungen und dynamisches Spiel im Hier und Jetzt angesprochen werden, deutliche Wachheit und Lebensfreude zeigen.

Verkrampfungen können durch gezielt angewandte Klangarbeit auf sehr sanfte Weise erheblich gelindert werden, so dass der Behandelte eine tiefe Entspannung erfährt, die bei regelmäßiger Anwendung allmählich in einen dauerhaften Zustand übergehen kann.

 

 

Bei einem Menschen mit Behinderungen ist Einsatz der Klangschalen denkbar zur/ zum:

  • Wahrnehmungsförderung
  • Entspannung/ Beruhigung
  • allgemeine Muskelauflockerung
  • Aktivierung des Immunsystems
  • Entspannung des Nervensystems
  • Ausgleichen des Lymph- und Hormonsystems

 


  

Mein Angebot:

Hausbesuche

Entspannungsklangmassage/ Klangarbeit, insbesondere für behinderte Menschen jeden Alters.

Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause oder in die Einrichtung. Somit haben Sie keine Anfahrtswege und die Behandlung findet im vertrauten Umfeld statt. Wir nutzen für die Klangmassage das eigene Bett, das Sofa oder den Liegesessel...

Preis nach Aufwand ab 40,- €

(Fahrtkosten werden nach Entfernung berechnet mit 50 Cent/ km)


 

 

Ledder Werkstätten berichten über Klangarbeit bei schwerst- und mehrfachbehinderten Menschen

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich das Hausmagazin "lewe aktuell" der Ledder Werkstätten als Pdf hochzuladen. Auf Seite 18 finden Sie den Bericht über die Arbeit von Sabine Fröhlich, die regelmäßig dort Klangmassage und Klangentspannung in den Einrichtungen in Ibbenbüren wie auch in Ledde anbietet. Mit erfreulichem Erfolg!

April_lewe_aktuell_pdf.pdf
Download


 

Pausen Gong | info@pausen-gong.de