Mit Klangmassage das Gesunde fördern

Begleitung von Menschen mit oder nach einer Krebserkrankung

 

Klangmassage zur Unterstützung und Begleitung der psychoonkologischen Betreuung

Eine Krebserkrankung löst in vielen Menschen eine tiefgreifende Lebenskrise aus. Angst, Trauer, Verzweiflung und auch Hoffnungslosigkeit stehen oft im Vordergrund. Nichts ist mehr wie es war, der Mensch wird aus seinem gewohnten Alltag gerissen, fühlt sich existenziell bedroht.

Mit diesen Auswirkungen und Belastungen, die Diagnose und Therapie einer Krebserkrankung für den betroffenen Menschen und seine Angehörigen haben können, beschäftigt sich über verschiedene Wege die Psychoonkologie.

Eine sehr wirkungsvolle und hilfreiche Begleitmaßnahme dazu kann die Klangmassage sein.

Klangmassage zur Begleitung der psychoonkologische Betreuung, Begleitung und Therapie von Menschen mit einer Krebserkrankung dient

  • der emotionalen Entlastung, indem intensiven Gefühle in der Körpererfahrung transformiert werden können
  • der Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung
  • dazu, Ängste besser zu verarbeiten
  • der Findung und Stärkung der individuellen Ressourcen
  • der Neuorientierung und der Förderung von Sinn

 

Nähere Informationen zur Klangmassage.


Hier finden Sie noch interessente Texte:

 

Befund-Krebs-Ausgabe-32013.pdf
Download

 

Klangmassage nach operativer Entfernung von bösartigen Tumoren.pdf
Download

Pausen Gong | info@pausen-gong.de