Klangmassage für Schüler/innen

Der Schulalltag - für manche Schüler Stress und Anspannung pur.

Zeit für den Pausengong!

 

Klangmassagen und Entspannungsverfahren

  • sorgen für Entspannung 
  • stärken das Urvertrauen
  • verbessern die Konzentration
  • aktivieren beide Gehirnhälften
  • machen aufnahmefähiger
  • beugen Stress-Symptomen vor wie Kopf- oder Rückenschmerzen, Verdauungs- oder Schlafstörungen, Gereiztheit und Nervosität

Viele Jugendliche erleben eine Tiefenentspannung als sehr hilfreich, um ruhiger und konzentrierter bei Klassenarbeiten zu werden. Durch die Stabilisierung ihres emotionalen Gleichgewichts fühlen sie sich gelassener und weniger unter Druck. Besonders bewährt hat sich auch eine Kombination aus bekannten Klangmassagen und Entspannungstechniken.

Die Jugendlichen erfahren ihren Körper auf positive Weise und lernen in stressigen Situationen einfache Übungen oder Atemtechniken anzuwenden und so bewusst eine Entspannung herbeizuführen. 

In einer Atmosphäre der Geborgenheit, Achtsamkeit und liebevollen Zuwendung fällt es den Jugendlichen leichter, sich selbst und ihren Körper positiv wahrzunehmen. Sie spüren, dass sie in der Lage sind, selbstverantwortlich und selbst bestimmt mit sich umzugehen, fühlen sich wohler und ausgeglichener.

 

 

 

 

Pausen Gong | info@pausen-gong.de